Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

15. Aug. 2011

Laut einer aktuellen Auswertung von EITO ist bereits jedes Dritte verkaufte Handy in Deutschland ein Smartphone. Bei den Netzbetreibern wie Vodafone oder Telekom liegt die Quote sogar schon bei deutlich über 60 Prozent. Der Markt für Smartphones in Deutschland wird damit binnen eines Jahres um 36 Prozent steigen. Weltweit steigt der Absatz mit Handys und Smartphones um 36 Prozent.

Smartphone Boom in Deutschland – jedes Dritte verkaufte Handy ist ein Smartphone

In Deutschland herrscht ein Smartphone Boom. Bereits jedes Dritte verkaufte Handy ist ein Smartphone. Bei Telekom als Netzbetreiber mit vorwiegend hochwertigen Tarifen inklusive mobiler Internetnutzung (zum Beispiel Telekom Call & Surf Mobil oder Telekom Complete Mobil) liegt die Quote der Smartphones in Bezug auf alle verkauften Geräte sogar bei deutlich über 50 Prozent. Bei Prepaid Anbietern, wie zum Beispiel auch beim Telekom Tochterunternehmen congstar, liegt die Quote an Smartphones hingegen deutlich geringer und im Durchschnitt ergibt sich etwa ein Anteil von 33 Prozent. In genauen Zahlen ausgedrückt heißt dies, dass in diesem Jahr wohl 10,1 Millionen Smartphones in Deutschland verkauft werdne (plus 36 Prozent). Dies entspricht einem Umsatz von 2,1 Milliarden Euro (plus 25 Prozent). Betrachtet man den gesamten Handymarkt in Deutschland, so werden dieses Jahr 29 Millionen Handys und Smartphones verkauft werden (plus 4,3 Prozent ggü. Vorjahr). Der Umsatz mit null in Deutschland wird damit bei 4,4 Milliarden Euro liegen (plus 5 Prozent), also immer noch ein deutlicher Zuwachs trotz “Wirtschaftskrise”.

>>> Handys und Smartphones im Telekom Onlineshop

36% mehr Smartphones in Deutschland / 17% mehr Handys weltweit

Weltweit 10 Prozent mehr Handys und Smartphones sowie sogar 17 Prozent mehr Umsatz

Weltweit steigt der Handymarkt sogar noch rasanter, als in Deutschland. Dieses Jahr 2011 werden weltweit wohl 1,4 Milliarden Handys und Smartphones (plus 10 Prozent ggü. Vorjahr) im Wert von 174 Milliarden Euro (plus 17 Prozent ggü. Vorjahr) verkauft werden. Und auch im nächsten Jahr 2012 wird es weitere Steigerungen geben, nämlich um 3,3 Prozent auf dann etwa 1,5 Milliarde verkaufte Geräte. Der Umsatz wird in 2012 sogar um 9,5 Prozent auf geschätzte 190 Milliarden Euro steigen. Der Grund, dass der Umsatz überproportional zu den Stückzahlen steigt, ist einfach zu erklären, denn nicht nur in Deutschland entscheiden sich immer mehr Kunden für ein hochwertiges Smartphone mit vielen Funktionen wie null, integrierte Kamera oder sogar integrierter Navigationslösung. Die Kunden in Deutschland, aber auch weltweit, sind bereit, für sinnvollen extra Funktionen, welche Smartphones bieten, auch mehr zu bezahlen. Durch diesen Trend können trotz des sonst im Hightecht Bereich üblichen Preisverfalls höhere Umsätze je verkauftem Gerät erzielt werden.

>>> Handys und Smartphones im Telekom Onlineshop

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

3 Kommentare

  1. Smartphone Hersteller Top-Liste Q2/2011: Apple, Samsung und Nokia schreibt:

    […] die restlichen Smartphone Hersteller können mit etwa 53,8 Millionen verkauften Geräten einen Marktanteil von 48,9 Prozent […]

    29. Aug. 2011 | #

  2. Gottschalk wettet mit ganz Deutschland – Althandys zum Recycling schreibt:

    […] noch die Umwelt geschont. Somit dient das Zurücksenden der alten Mobiltelefone (egal ob einfaches Handys oder Smartphone) auch einem guten Zweck. Alle Spendengelder und Erlöse finden garantiert den Weg zu den Projekten […]

    20. Nov. 2011 | #

  3. 28 Prozent der Internetnutzer geht per Smartphone online (Umfrage) schreibt:

    […] Auf alle Altersgruppen verteilt ergibt sich ein Durchschnitt von 28 Prozent. Der Anteil der mobilen Internetnutzer, die täglich im mobilen Internet surfen, liegt nach der aktueller Studie bei 83 Prozent […]

    22. Nov. 2011 | #

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz