Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

21. Sep. 2013

Seit kurzem gibt es das neue Apple iOS 7 Update (verfügbar für iPhone 3GS, 4, 4S, 5, 5S, 5c sowie iPad 1, 2, 3 und iPad mit Retina Display / iPad 4 sowie iPod touch). Das neue iPhone 5S und 5C werden direkt mit dem neuen iOS 7 ausgeliefert, bei allen anderen Geräten kann man iOS7 relativ einfach selbst updaten und so ebenfalls von den neuen Funktionen profitieren.

Das neue iOS 7 von Apple – neues Design und viele nützliche Funktionen

Mit iOS 7 hat Apple einen ganz neuen und vor allem anderen Weg eingeschlagen, zumindest was das Design betrifft. Auch einzelne Features sind natürlich verbessert oder neu integriert. Apple wollte mit dem neuen Design etwas schaffen, was viel einfacher, nützlicher und besser ist. Das neue Design ist gewöhnungsbedürftig und ein eingefleischter iOS Fan muss sich auch erst einmal einen Überblick verschaffen. Wenn man jedoch mit dem iOS 7 Betriebssystem erst einmal vertraut ist, dann kann man sich nichts besseres vorstellen. Weiter unten finden Sie die einzelnen neuen Features von iOS 7. Sie haben noch kein Apple iPhone? Bei der Telekom können Sie die neuesten Geräte bestellen. Beim den aktuellen Modellen Apple iPhone 5S und 5C ist iOS7 bereits installiert.

>>> Apple iPhone bei der Telekom  – Preise, Varianten & Bestellung

Apple iOS 7 - Neuerungen auf einen Blick (z.B. mit iPhone 5C / 5S / 5)

Das neue Apple iOS 7 – Neuerungen auf einen Blick (z.B. mit iPhone 5C / 5S / 5 u.s.w)

Nachstehend haben wir für Sie die neuen Features von Apple iOS 7 zusamnmengefasst:

  • Die neu designte Benutzeroberfläche modernisiert das gesamte System sowie alle integrierten Apps. iOS 7 von Apple bietet raffinierte Bewegungen und Animationen. Verschiedene Ebenen und Transparenz sorgen für Tiefe. Profitieren Sie von einer Eleganten neuen Farbpalette und einer ausgefeilten Typographie. Aktualisierte System- und Klingeltöne runden das Update ab.
  • Im Kontrollzentrum gabs auch Änderungen. Einmal Streichen vom unteren Bildschirmrand (wischen) ermöglicht schnellen Zugriff auf häufig benutzte Steuerelemente und Apps. Schneller Zugriff auf Flugmodus, WLAN, Bluetooth, “Nicht stören” ein und ausschalten, Bildschirmgelligkeit einstellen, auf Mediensteuerelemente zugreifen, AirPlay und AirDriop aktivieren. Ebenso erhalten Sie einen schnelleren Zugriff auf Taschenlampe, Timer, Taschenrechner, Kamera und Musiksteuerelemente. Mit Apple iOS 7 öffnen Sie also Ihre Favoriten mit wenigen Schritten.
  • In Sachen Mitteilungszentrale gab es auch ein paar Änderungen. So gibt Ihnen die neue Heute-Ansicht einen Überblick über Ihren Tag: einschließlich Wetter, Kalender und Aktienkurse. Mitteilungen, welche Sie auf einem Gerät geschlossen haben, werden auf anderen Geräten auch nicht mehr angezeigt. Also mehr Sicherheit für Ihre Privatsphäre.
  • Multitasking ist wichtig und genau deswegen wurde hier bei iOS 7 von Apple nachgebessert. Es wird eine Vorschau der geöffneten Apps beim Wechseln zwischen Apps angezeigt. App-Inhalte können im Hintergrund auf den neuesten Stand gehalten werden.
  • Verbesserungen bei der Kamera gab es auch: wählen Sie per “Streichen” verschiedene Kameramodis (Video, Foto, Quadrat, Panorama u.s.w). Neu ist auch der Echtzeitfotofilter. Dieser steht ab iPhone 4S oder neuer und iPod touch (5. Generation) zur Verfügung.
  • Automatische Organisation von Fotos und Videos in „Momente“ anhand von Zeit und Standort der Aufnahme. Die Fotofreigabe in iCloud unterstützt das Hinzufügen von Fotos durch mehrere Teilnehmer, Freigabe von Videos und die neue Aktivitätsansicht. Fotofiltereffekte lassen sich hinzufügen, außerdem wird Flickr und Vimeo nun bei Apple iOS 7 unterstützt.
  • Bei iOS 7 können Sie mit Hilfe von AirDrop Inhalte schnell und einfach mit Personen in der Nähe teilen. Verschlüsselte Datenübertragungen sorgen für Sicherheit. Verbindung und Konfiguration werden automatisch erstellt. AirDrop wird auf iPhone 5, iPad (4. Generation), iPad mini und iPod touch (5. Generation) unterstützt und erfordert einen iCloud-Account.
  • Auch in Sachen Safari gibt es ein paar Änderungen. Zum einen gibt es einen müheloseren Wechsel zwischen geöffneten Webseiten mit der neuen Tab-Ansicht auf dem iPhone zum anderen ein intelligentes Suchfeld für die Eingabe von Suchbegriffen und Webadressen. Freigegebene Links zeigen Webseiten, die von Personen, denen Sie auf Twitter folgen, bereitgestellt wurden, damit Sie noch komfortabler im Internet surfen.
  • iTunes Radio ermöglicht nun Radiostreaming und bietet eine Auswahl aus mehr als 250 empfohlenen und genre-basierten Sendern. Außerdem können Sie auf Wunsch auch Ihren eigenen Sender mit Ihren Lieblingsinterpreten oder -titeln einstellen.
  • Siri hat neue, natürlicher klingende Stimmen für amerikanisches Englisch, Deutsch und Französisch. Außerdem eine integrierte Wikipedia- und Twitter-Suche sowie Websuchergebnisse von Bing. Einstellungen für WLAN, Bluetooth und Helligkeit lassen sich mit Hilfe von Siri ändern. Diese Änderungen werden auf  dem Apple iPhone 4S, iPhone 5, iPad mit Retina Display, iPad mini und iPod touch (5. Generation) unterstützt.
  • Im App Store gibt es nun eine Anzeige von standort-relevanten Apps mit der Funktion “In der Nähe beliebt”. Zusätzlich gibt es eine Kategorie “Kinder”, wo man altersgerechte Apps findet. Alle Apps werden vollkommen automatisch aktualisiert.
  • Für das Deaktivieren von „Mein iPhone suchen“, Löschen Ihres Geräts, erneute Aktivieren sowie Abmelden aus iCloud wird Ihr Apple ID-Kennwort benötigt. Auch nach dem Fernlöschen kann weiterhin eine eigene Nachricht auf Ihrem Gerät angezeigt werden.
  • Auch was den iTunes Store betrifft, gab es nützliche Änderungen. Hörproben und Kauf von Titeln, welche Sie bei iTunes Radio im iTunes Store gehört haben. Sie können Ihre iTunes-Wunschliste ergänzen und Objekte daraus auf Wunsch kaufen. iTunes-Geschenkkarten lassen sich mit Hilfe der Kamera scannen und sind dann einlösbar. Einfacher geht es nun wirklich nicht mehr.
  • Spielen Sie Ihre Musikeinkäufe über iCloud ab. Drehen Sie Ihr iPhone oder iPod touch, um mit der Albumwand durch Ihre Musik zu scrollen. Für noch mehr Musikvergnügen.
  • Was Videos betrifft, gibt es mit dem neuen Betriebssystem Apple iOS 7 zwei Änderungen. Gekaufte Filme und TV Sendungen können Sie nun aus iCloud abspielen und es werden ab sofort ähnliche Filme und TV Sendungen mit der Funktion “Zugehörig” angezeigt.
  • Wer häufig das Kartenmaterial verwendet, erhält mit iOS 7 auch hier tolle Änderungen. Zum einen erhalten Sie genauere Fußgängerrouten, einen automatischen Nachtmodus und zum anderen werden Lesezeichen via iCloud auf allen Geräten bereitgestellt.
  • Wer häufig E-Mails schreibt wird iOS 7 lieben. Sie erhalten neue intelligente Postfächer, eine verbesserte Suchfunktion und PDF-Anmerkungen werden angezeigt.
  • Zusätzlich gibt es nun Bedienungshilfefunktionen. Personen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten können Ihr Gerät jetzt per Schaltersteuerung bedienen und erhalten somit viel mehr Komfort. Sie können einen Stil für erweitere Untertitel anpassen. iOS 7 bietet Unterstützung für Handschrifteingabe in VoiceOver sowie Unterstützung für die Eingabe mathematischer Zeichen mithilfe von Nemeth Braille in VoiceOver. Hinzufügend erhalten Sie eine Auswahl mehrerer Premiumstimmen für “Auswahl vorlesen” und VoiceOver. Unterstützung für MFi-(Made for iPhone) Hörgeräte und Stereoton für iPhone 5 und iPod touch (5. Generation).
  • Firmen profitieren von einigen Neuheiten in iOS 7. Zum einen können Sie verwalten, mit welchen Apps und Accounts Dokumente und Anhänge geöffnet werden, zum anderen lässt sich der VPN-Zugriff pro App steuern. Zusätzlich gibt es folgende Neuheiten: Lizenzverwaltung für App Store-Käufe, firmenweite Gesamtauthentifizierung, entfernte Konfiguration von verwalteten Apps, automatischer Datenschutz für Apps von Drittanbietern, exchange Notes-Synchronisierung, installieren eigener Schriften und neue Verwaltungsanfragen und -einschränkungen.
  • Folgende weitere neue Features gibt es noch bei iOS 7: FaceTime-Audioanrufe, unerwünschte Anrufer für Telefonate, Nachrichten und FaceTime sperren, Unterstützung für das Senden langer MMS-Nachrichten, Passbook-Karten durch Scannen hinzufügen. Neue Klingel-, Weck- und Systemtöne und Unterstützung für Wi-Fi HotSpot 2.0

Wie Sie sehen, bietet Apple iOS 7 viele neue und vor allem nützliche Features. Sie haben noch kein Apple iPhone und möchten eines bestellen, um ebenfalls iOS7 zu nutzen?

>>> Apple iPhone bei der Telekom  – Preise, Varianten & Bestellung

Aktuelle Meldungen rund ums Apple iPhone 5 bei der Telekom

*Apple iPhone mit Telekom Vertrag besonders günstig, Vertragsbedingungen hier.

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz