Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

12. Sep. 2013

Die Telekom präsentierte auf der IFA 2013 in Berlin die Konzeptstudie “Drive and Enjoy” in einem BMW. Wir haben Eindrücke von “Drive and Enjoy” in einem Video festgehalten. Sollte die Konzeptstudie  “Drive and Enjoy” umgesetzt werden, sieht die Unterhaltung im Auto schon bald ganz anders aus. Zudem werden viele Sixt Mietwagen mit einem Telekom Hotspot ausgestattet.

Telekom / BMW Konzeptstudie Drive & Enjoy auf der IFA 2013 in Berlin vorgestellt

Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.
Optimale Wiedergabe in HD / 3D mit schnellen Internetzugang (z.B. Telekom DSL, VDSL oder LTE).

Wie Sie im Video sehen können, bietet Drive & Enjoy sehr viele tolle Features, um die Autofahrt interessanter zu machen. Insbesondere wenn man mit Kindern unterwegs ist (beispielsweise in den Urlaub), kann so ein Unterhaltungsprogramm schon sehr sinnvoll sein. Schauen Sie einfach Videos von Videoload in Ihrem Auto. Das beste ist: Wenn zum Beispiel Ihre Kinder ein Film auf Videoload ausgesucht haben, müssen Sie als Elternteil diesen bestätigen (wie im Video bereits erläutert). Das ist natürlich besonders praktisch, damit Kinder nicht irgendwelche Filme schauen. Realisiert wird das Bord-Entertainment mit einer Telekom LTE  Mobilfunkverbindung.

>>> Telekom Datentarife (LTE, HSPA usw. für Laptop und Tablets)
>>> Telekom Handytarife (für Smartphones und Tablets)

BMW Drive & Enjoy Studie / Telekom HotSpots in Sixt Mietwagen

“Drive and Enjoy” liefert via WLAN-Hotspot Inhalte aus der Cloud ins Auto

Die Telekom hat mit „Drive and Enjoy“ auf der IFA 2013 in Berlin erstmals vorgestellt, wie Unterhaltung im Auto zukünftig aussehen kann. Im Rahmen einer Konzeptstudie erlebten Messebesucher ein Online-Bordprogramm im Auto.Via WLAN-Hotspot kommen Multimediainhalte direkt aus der Cloud ins Auto. Fahrer und Mitfahrer können dann ihr persönliches Programm aus Videos, TV, Hörbüchern und vieles mehr wählen. So werden Autofahrten für Familien und andere Mitfahrer zum Vergnügen. Man hat insbesondere auf eine komfortable und sichere Bedienung während der Fahrt gesetzt. Sie als Fahrer können das Bordprogramm für sich und Ihre Mitfahrer auch während der Fahrt bedienen (dank Integration in BMW ConnectedDrive). Sie greifen  einfach über das Fahrerdisplay auf die Bedienelemente zu. Dank einer speziellen App (für iPads und iPhones) können die Mitfahrenden Inhalte aus dem Bordprogramm auswählen und auch abrufen. Aber es ist auch möglich, dass Eltern die Geräte der Kinder auf den Rücksitzen steuern und während der Fahrt kontrollieren. Schließlich möchte kein Elternteil, dass auf nicht altersgerechte Medien zugegriffen wird. Eine besondere Funktion des Bordprogramms ist auch der Fahrtenmonitor. Dieser bietet den Mitreisenden ein Mitfahrerlebnis aus Sicht der Frontkamera des Fahrzeuges oder zeigt auf Wunsch auch die Route und Rest-Fahrzeit an, ähnlich wie man es aus dem Flugzeug kennt. Die Frage “wann sind wir endlich da” von der Rücksitzbank könnte damit Geschichte sein.

>>> Telekom Datentarife (LTE, HSPA usw. für Laptop und Tablets)
>>> Telekom Handytarife (für Smartphones und Tablets)

BMW Drive & Enjoy Studie / Telekom HotSpots

Sixt Mietwagen werden mit Telekom HotSpot ausgestattet: BMW ConnectedDrive Hotspot

Bereits auf der CeBIT wurde von der Telekom eine mobile WLAN Lösung vorgestellt. Der “BMW ConnectedDrive Hotspot” kommt schon jetzt zum Einsatz. Die ersten BMW Fahrzeuge des Mietwagen-Anbieters Sixt sind bereits seit September mit diesen rollenden Hotspots auf der Straße. Es sollen rund 3500 Sixt-Mietwagen mit der Breitbandinternetverbindung ausgestattet werden. Fahrer und Mitfahrer können mit bis zu acht WLAN-Geräten (beispielsweise Tablet, Smartphone oder Laptop) gleichzeitig über eine Breitbandverbindung (LTE oder HSPA je nach Netzausbau) surfen. Kunden dürfen damit bis Ende Juli 2014 kostenlos surfen, wie es dann weitergeht ist offen. Der mobile HotSpot im Auto ist das perfekte Gegenstück zur Konzeptstudie „Drive and Enjoy“.

>>> Telekom Datentarife (LTE, HSPA usw. für Laptop und Tablets)
>>> Telekom Handytarife (für Smartphones und Tablets)

Aktuelle News rund ums Thema Auto (mobiles Internet sowie Navigation)

Weitere interessante Meldungen aus der Kategorie Auto und Mobilfunk:

Suchen Sie noch einen mobilen Internetzugang fürs Auto? Den gibts hier bei der Telekom.

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz