Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

9. Okt. 2011

Die Deutsche Telekom hat sich zur Aufgabe gemacht, den Showmaster von Wetten dass Thomas Gottschalk bei seiner Deutschlandwette „Geben die Deutschen in nur zehn Wochen 500.000 Althandys zum Recycling ab“? zu unterstützen. Somit werden alle deutschen Bürger aufgerufen, ihre alten Handys, die nicht mehr genutzt werden, egal ob funktionstüchtig oder kaputt, abzugeben.

Update 19.12.2011: Wette gewonnen! 585.758 Althandys wurden gesammelt. Telekom spendet 1,5 Millionen Euro. Lesen Sie mir unten im Kommentar 2.

„Geben die Deutschen in nur zehn Wochen 500.000 Althandys zum Recycling ab“?

Seit der letzten „Wetten dass“ Show läuft eine Wette von Thomas Gottschalk mit ganz Deutschland. Die Deutsche Telekom hat es sich zum Auftrag gemacht, dass mindestens 500.000 alte Mobiltelefone bis kurz vor Weihnachten bei ihr eintreffen. Somit ist jeder deutsche Bundesbürger gefragt, der sein altes Handy nicht mehr benutzt, abzugeben. Pro Alt-Handy spendet die Telekom 2 Euro an Bild hilft e.V. “Ein Herz für Kinder”. “Wir stellen uns gerne der Herausforderung”, erklärt René Obermann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, und unterstreicht die Bedeutung der größten Handy-Rücknahmeaktion. “Jeder, der sein Alt-Handy abgibt, hilft im doppelten Sinn: nicht nur der Umwelt, sondern auch Kindern in Not.” In der ZDF-Spendengala (17.12.2011 live im ZDF) findet kurz vor den Weihnachtstagen die Auflösung statt, in der die Telekom einen Spendenbetrag von mindestens 1 Million Euro überreichen will. René Obermann: “Das gelingt nur, wenn jeder seine alten Mobiltelefone aus der Schublade holt und für den guten Zweck abgibt. Gemeinsam können wir beweisen, dass die Deutschen ein Herz für Kinder und für die Umwelt haben.” Laut des Hightechverbandes BITKOM liegen rund 72 Millionen nicht mehr genutzte Mobiltelefone bei den deutschen Bürgern in den Schränken oder Schubladen. Ein enormes Potential an wertvollen Rohstoffen, die nicht in der Mülltonne landen dürfen, sondern genutzt werden müssen. Egal, ob die Altgeräte defekt sind oder noch funktionieren, ob sie zerkratzt oder veraltet sind, alle Handys sind bei der Telekom willkommen. Diese können die Handybesitzer einfach im Telekomshop abgeben oder im World Wide Web > Adressetiketten (PDF) für den kostenlosen Versand ausdrucken (per Post einsenden). Die Telekom verteilt sogar bis Ende Oktober 22 Millionen Rücksendeumschläge an deutsche Haushalte. Mit diesen Umschlägen können dann die Verbraucher bis zu zwei Handys kostenlos an die Telekom senden. Ferner wirbt eine eigene Telekom Kampagne für die Handy-Rücknahme und das persönliche Engagement eines jeden einzelnen. Sie möchten Ihr altes Handy / Smartphone zurück geben bzw. spenden und möchten ein neues modernes Smartphone?

>>> Altes Handy spenden – neues Smartphones / Handys bei der Telekom bestellen

Gottschalk wettet mit ganz Deutschland – Althandys zum Recycling

Wer bei der Wette mitmacht, hilft den Kindern in Not und schont auch die Umwelt

Wer bei der Deutschlandwette mitmacht, hilft Kindern in Not und zudem wird auch noch die Umwelt geschont. Somit dient das Zurücksenden der alten Mobiltelefone (egal ob einfaches Handys oder Smartphone) auch einem guten Zweck. Alle Spendengelder und Erlöse finden garantiert den Weg zu den Projekten der Hilfsorganisation und kommen Kinderheimen, Kliniken, Schulen, Kindergärten, aber auch Familien oder Straßenkindern zugute. Wohin das Geld geht, entscheidet dann „Ein Herz für Kinder“. Mit den alten Handys wird dann folgendes passieren: entweder sie werden weiterverwendet oder aber umweltgerecht recycelt. Die wertvollen Rohstoffe jedes einzelnen Handys werden dabei der Wiederverwertung oder dem Recyclingkreislauf zugeführt. Mobiltelefone bestehen zu rund einem Viertel aus Metallen (beispielsweise Kupfer, Silber, Gold oder Palladium, aber auch schädliche Schwermetalle wie Cadmium oder Blei). Mit dieser Spendenaktion und Umweltaktion erweitert die Telekom ihr Engagement für das Recht von Kindern und Jugendlichen auf chancengleiche Teilhabe an der Gesellschaft. Die Chancengleichheit entscheidet sich schon oft von Kindesbeinen an und deshalb engagiert sich die Telekom für „Ein Herz für Kinder“ und stellt sich damit ihrer unternehmerischen Verantwortung. Auch mit “aktiven” Mobiltelefonen (Handy / Smartphone) kann man Gutes tun. Wer eine Kurznachricht / SMS mit dem Kennwort HILFLOS an die Nummer 81190 sendet, unterstützt mit dieser Charity-SMS (EUR 5,00 zzgl. SMS-Kosten) direkt und ohne bürokratischen Aufwand BILD hilft e.V. “Ein Herz für Kinder”. 4,83 Euro gehen dabei dann  direkt an die Hilfsorganisation. Die Handy-Rücknahme ist übrigens nur eine von vielen umweltschonenden Lösungen der Deutschen Telekom, kennen Sie schon “Millionen fangen an“?

>>> Informationen zu den Mobilfunktarifen der Telekom & Bestellung

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

2 Kommentare

  1. Ralf von Mobilfunk-Tarif-Angebote.de - Beratung zu Telekom Handy schreibt:

    Alt-Handy weg für den doppelt guten Zweck! Der Deutsche Fußball Bund (DFB) unterstützt mit der Nationalmannschaft die Deutschlandwette von Thomas Gottschalk in Zusammenarbeit mit der Telekom und ruft alle Fans auf, ihre Alt-Handys für den guten Zweck abzugeben. Vor dem Freundschaftsspiel gegen die Niederlande am 15. November in Hamburg gingen am heutigen Sonntag DFB-Manager Oliver Bierhoff und stellvertretend für das deutsche Team die Spieler Jérôme Boateng und Dennis Aogo mit gutem Beispiel voran.

    19. Nov. 2011 | #

  2. Ralf von Mobilfunk-Tarif-Angebote.de - Beratung zu Telekom Handy schreibt:

    1,5 Millionen Euro für Bild hilft e.V. “Ein Herz für Kinder” – diesen Spendenbetrag übergab der Telekom Vorstandsvorsitzender René Obermann am Samstag Abend während der “Ein Herz für Kinder”-Gala in Berlin. In der Live-Sendung dankte der Moderator Thomas Gottschalk der Telekom für das Engagement und gratulierte zudem zur gewonnenen Aktionswette. Bis zur Gala wollte das Telekommunikationsunternehmen in nur zehn Wochen mindestens 500.000 alte Handys einsammeln und pro Gerät zwei Euro an “Ein Herz für Kinder” spenden. Insgesamt wurden bei der größten Handyrückgabeaktion Deutschlands 585.758 Mobiltelefone eingesammelt. Hinzu kamen über das Jahr verteilt weitere Maßnahmen der Telekom / T-Mobile, deren Erlöse ebenfalls in die Spendensumme einflossen. “Ich freue mich, im Namen der Telekom, ihrer Mitarbeiter und aller, die unsere Aktionen unterstützt haben, einen Betrag in Höhe von 1,5 Millionen Euro an ‘Ein Herz für Kinder’ übergeben zu können”, sagte René Obermann im Rahmen der Gala. “Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder eine faire Chance haben und in ihren sozialen, medizinischen und schulischen Bedürfnissen gefördert werden.” Thomas Gottschalk stellte in der “Wetten, dass…?”-Sendung Anfang Oktober die Aktionswette der Telekom vor. Geben die Deutschen in nur zehn Wochen 500.000 Alt-Handys zum Recycling ab? “Gemeinsam haben wir uns der Herausforderung gestellt und bewiesen, dass die Deutschen ein Herz für Kinder haben”, freut sich Obermann über den Zuspruch aller, die unterstützt haben.

    25. Dez. 2011 | #

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz