Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Telekom Mobilfunk Aktionen und Angebote

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

12. Mai. 2011

Eine Studie von BITKOM hat ergeben, dass Handy (null), Musikanlage (Stereoanlage) und MP3-Player bei Jugendlichen besonders beliebt sind. Befragt wurden Teenager zwischen 10 und 18 Jahren. Ganz oben auf der Rangliste steht das Mobiltelefon, denn rund 93 Prozent der Teenager haben ein eigenes Handy bzw. Smartphone. Mädchen sind sogar besser ausgestattet.

BITKOM Studie ergibt: Handy, Musikanlage und MP3 Player bei Jugendliche sehr beliebt

Eine Studie im Auftrag des Branchenverbandes BITKOM hat ergeben, dass besonders Handys / Smarpthones, Musikanlagen und MP3-Player bei Jugendlichen sehr beliebt sind und fast jeder diese Gegenstände als sein eigen nennen darf / kann. Befragt wurden Jugendliche im Alter zwischen 10 bis 18 Jahren. Auf der Pole Position steht natürlich das Mobiltelefon, denn 93 Prozent der Jugendlichen haben ein eigenes Handy bzw. ein modernes Smartphone. 82 Prozent der Jugendlichen haben eine eigene Stereoanlage und 80 Prozent einen MP3-Player. Erstaunlich ist auch, dass ein Computer ebenfalls für viele schon selbstverständlich ist, denn 75 Prozent der Teenager haben einen. BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer sagte dazu: “null, PC und Multimedia-Geräte gehören heute zur persönlichen Ausstattung der allermeisten Jugendlichen”. Außerdem sagte er:  “Ein eigenes Handy ist heute für Teenager so selbstverständlich, wie ein eigenes Fahrrad.“ Zum Vergleich – ein Fahrrad besitzen 93 Prozent der Teenager”.

>>> Info´s zu den Mobilfunktarifen der Telekom & Bestellung

Handy / Smartphone, Stereoanlage + MP3 Player bei Teenagern vorn

Mädchen sollen laut BITKOM die bessere Multimedia-Ausstattung haben im Gegensatz zu Jungs

Das Zeitalter, wo sich noch Jungs vermehrt mit Technik beschäftigt haben sind vorbei, das ergab ebenfalls die Studie von BITKOM. „Mädchen haben die bessere Multimedia-Ausstattung“, erklärt Prof. Scheer Demnach haben Mädchen häufiger einen mobilen Laptop teilweise auch mit mobilen Internet und Jungs eher einen stationären PC. Aber auch in Sachen MP3-Player (85 zu 75 Prozent) und besonders Digitalkameras (64 zu 43 Prozent) haben Mädchen deutlich die Nase vorne. Dafür haben Jungs in Sachen Spielekonsolen (zum Beispiel Xbox 360 oder Playstation 3 u.s.w.) die Nase vorne, denn mit 77 zu 71 Prozent liegen die Jungs vor den Mädchen. Außerdem ergab die Studie, dass deutlichere Unterschiede sich besonders in den Altersgruppen bemerkbar machen. So besitzen ältere Jugendliche (16 bis 18 Jahre) überdurchschnittlich häufig einen Computer (92 Prozent) und einen DVD-Player (85 Prozent). Kinder zwischen 10 bis 12 Jahren besitzen dagegen zu 84 Prozent eher eine Spielekonsole und liegen damit sehr deutlich vor den älteren Jugendlichen.

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

6 Kommentare

  1. Mobiles Internet boomt / Smartphone Absatz 36% Steigerung schreibt:

    […] Auch Jugendliche interessieren sich immer mehr für Smartphones mit mobilem Internet […]

    1. Jun. 2011 | #

  2. Jugendliche nutzen Handy / Smartphone als Multimedia Zentrale schreibt:

    […] Kinder und Jugendliche nutzen das Handy / Smartphone nicht nur zum telefonieren, sondern noch für viel mehr […]

    2. Jun. 2011 | #

  3. Computer + Internet = nur ein kleiner Teil vom Taschengeld schreibt:

    […] Jugendliche / Teenager geben weniger Geld für Handy und Smartphone aus, als viele denken würden […]

    28. Jul. 2011 | #

  4. Computer und Internet helfen Schülern schneller zu lernen schreibt:

    […] somit besser Lernen und dem Unterricht folgen. Lehrer würden somit individueller auf diese Schüler […]

    29. Aug. 2011 | #

  5. 17 Prozent der deutschen Bevölkerung (16-74) war noch nie online schreibt:

    […] können keine Interneterfahrung aufweisen. Bei unter 10 Prozent liegt hingegen der Anteil der jüngeren Generationen. In diesen Altersgruppen sind viele Bundesbürger […]

    21. Sep. 2011 | #

  6. Interessante Fakten und News rund ums Telefon der Deutschen schreibt:

    […] dieser Altersgruppe führte schon einmal Gespräche  über eine Dauer von 3 Stunden. Für die jüngere Generation mit den unter 30-Jährigen gehören lange Telefonate zum Alltag: Rund 27 Prozent dieser Befragten […]

    28. Sep. 2011 | #

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz

Telekom Angebote