Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

20. Apr. 2012

Laut Hightechverband BITKOM sind 75,8 Prozent der Bundesbürger im Internet online. Sprich 53 Millionen Deutsche nutzen die Datenautobahn regelmäßig. 37 Prozent davon (26 Millionen) gehen mit einem Smartphone oder Tablet PC ins World Wide Web. 39 Millionen (55 Prozent) sind bei sozialen Netzwerken, wie Facebook, Xing oder StudiVZ aktiv mit dabei.

26 Millionen Deutsche nutzen Smartphones oder Tablet PC`s um im Internet zu surfen

Eine neue repräsentative Erhebung des Hightechverbandes BITKOM ergab, dass die Zahl der Internetnutzer die 75 Prozent Marke überschritten habe. Aktuell sind 75,8 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren im Internet unterwegs. Das sind insgesamt 53 Millionen Bundesbürger, die das World Wide Web nutzen. „Einen echten Boom gibt es beim mobilen Internet“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. 26 Millionen Deutsche (37 Prozent) nutzen hierbei das Smartphone oder einen Tablet PC, um auf der Datenautobahn zu surfen. Dies liegt daran, dass immer mehr günstige Endgeräte und Datentarife angeboten werden sowie die flächendeckende Verfügbarkeit von mobilen Breitbandzugängen. Aber auch die sozialen Netzwerke, wie Facebook, Xing oder StudiVZ tragen dazu bei, dass so viele Bundesbürger online sind. So nehmen 39 Millionen Deutsche (55 Prozent) aktiv am Online Community Leben teil. Die Zahl der registrierten Mitglieder liegt noch etwas höher. „Auf mobilen Geräten entfalten Communitys großes Potenzial“, so Kempf. „Man kann sich spontan mit Freunden verabreden, bekommt ortsbezogene Informationen oder kann auch einfach Wartezeiten überbrücken.“ Sie haben noch kein mobiles Endgerät? Aktuelle Angebote hier:

 >>> Smartphone und Tablet-PC bei der Telekom (Info + Bestellung)
Telefonische Bestellung Neukunden: 0 39 43 – 40 999 19 (Callback o. Anfrage)

76% sind online, 37% nutzen mobiles Internet + 55% Soziale Netzwerke

Fernsehen ist auch noch in der heutigen Zeit beliebter als das World Wide Web

Doch dem Internet zum Trotz, bleibt das Fernsehen weiterhin sehr beliebt, ebenso Radio, Zeitschriften und Zeitungen. Etwa 99 Prozent greifen auf das Fernsehen in allen Belangen zurück, das Radio, die Zeitschriften und Zeitungen sind hier mit 94 Prozent vertreten (Bundesbürger ab 14 Jahren). Bei den Jüngeren von 14 bis 29 Jahren liegt jedoch das Internet ganz knapp vor dem Fernsehen mit 98 Prozent zu 97 Prozent. Diese Dinge sollten aber auch vom Smartphone bzw. Tablet-PC künftig mehr profitieren. So können bereits jetzt schon via Smartphone Zeitschriften und Zeitungen gelesen werden, das Radio genutzt werden (Internetradio) und auch Fernsehen ist mit dem Smartphone und Tablet-PC durchaus möglich. Noch kein Smartphone oder Tablet?

  >>> Smartphone und Tablet-PC bei der Telekom (Info + Bestellung)
Telefonische Bestellung Neukunden: 0 39 43 – 40 999 19 (Callback o. Anfrage)

Tipp: günstige Smartphones gibts im Telekom Onlineshop (mit Vertrag).

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz