Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

11. Jan. 2012

Aktuelle Smartphones mit 5 Megapixel Kamera und mehr werden immer häufiger für Schnappschüsse genutzt. Doch nicht immer hat man Lust, erst die Fotos zu syncronisieren (auf den PC oder Laptop) und dann die Fotos wiederum auszudrucken. Für diesen Zweck wurde nun auf der CES 2012 der Photo Cube vorgestellt, um Fotos direkt vom Smartphone aus zu drucken.

Video zur Funktionsweise des Photo Cube (kompakter Fotodrucker für Smartphones / Tablets)

Unsere Redaktion besuchte die diesjährige Consumer Electronics Show im Januar 2011 in Las Vegas und hat sich den kompakten Fotodrucker, den es zurzeit leider noch nicht in Deutschland gibt, angeschaut und die Funktionsweise des Photo Cubes (Foto Drucker / Printer) in einem Video festgehalten (HD– sowie Vollbildmodus bei Bedarf in der unteren Leiste aktivieren):

>>> Smarthones und Tablet PCs günstig bei der Telekom

Funktionsweise des Photo Cube Fotoprinters / Foto Druckers für Smartphones

Die Funktionsweise des Photo Cube ist recht einfach. Zunächst muss man sich die dazugehörige iPhone App oder Android App (bei Android Smartphones) herunterladen und installieren. Diese App greift dann auf den Bilder-Ordner des null oder iPhones zu oder auf Wunsch kann auch direkt auf die Kamera zugegriffen werden, um ein neues Foto zu erstellen (wie in unserem Video oben gezeigt). Dann kann man in der Photo Cube App noch wählen, ob man ein großes Foto haben möchte, 4 Bilder (z.B. Passbilder) oder auch andere Bildaufteilungen. Egal wie man sich entscheidet, der Ausdruck aus der fertigen Kartusche ist dann 4″ x 6″ (entspricht ca. 10,16 x 15,24 Zentimeter) groß. Gedruckt wird das Foto in 300dpi x 300dpi  mit 16,7 Millionen Farben. Der Ausdruck benötigt 4 Schritte und dauert mit allen Farben, die nacheinander gedruckt werden, etwa 55 Sekunden. Das fertig gedruckte Foto aus dem Photo Cube ist dann laut Aussagen des Herstellers wasserfest und dokumentenecht. Um Fotos aus der Photo Cube App zu drucken, kann man ein iPhone direkt oben im Drucker eindocken oder ein anderes Smartphone per USB Kabel mit dem PhotoCube verbinden. Die benötigten Druckmaterialien gibt es als fertige Kartusche, diese enthält alle Farben und das Fotopapier und reicht für 36 Bilder / Ausdrucke. Aktuell ist der Photo Cube noch nicht in Deutschland erhätlich (wird sicherlich Ende 2012 aber der Fall sein und damit vielleicht das perfekte Weihnachtsgeschenk). In Amerika kostet der Drucker etwa 120 $ (ca. 90 €) und eine Kartusche für 36 Bilder kostet um die 20 $ (ca. 15 €), womit die Druckkosten bei unter 50 Cent je Foto liegen – ein durchaus fairer Preis für einen wasserdichten Sofortdruck von Fotos, der unserem Empfinden auf der Messe nach einem professionellen Fotodruck in fast nichts nachsteht.

>>> Smarthones und Tablet PCs günstig bei der Telekom

Photo Cube: kompakter Fotodrucker / Foto Printer für Smartphones

Vorstellung des Photo Cube auf der CES 2012 in Las Vegas

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz