Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

27. Jan. 2012

Wird die SMS, nach vielen Prognosen, doch noch aussterben oder wird sie unsterblich sein? Über dieses Thema streiten sich die Geister, doch laut der Telekom verschicken die Kunden mehr SMS als je zuvor und das obwohl andere Dienste wie WhatsApp, Google Talk oder iMessage voll im Trend sind. Dennoch kommt im Sommer ein weiterer Favorit von der Telekom an den Start.

Lang lebe die SMS oder ist sie doch bald nur noch in unserer Erinnerung vorhanden?

Ist der Short Messages Service (SMS) bald ein totes Produkt und nur noch in unserer Erinnerung am Leben? Wenn es nach einigen Berichterstattern geht, ist die SMS dem Untergang geweiht, so berichtete Holger Schmidt  in der FAZ vom „Ende der SMS“, „Die SMS ist eigentlich so gut wie tot“, schrieb Androidnext, „Die SMS stirbt aus“, überschreibt mmyNews einen Beitrag, der Bayerische Rundfunk meint „SMS war gestern“…und so weiter. Doch aller Todesschwüre auf die SMS, laut Telekom verschicken die Kunden  mehr Kurznachrichten als früher und das obwohl WhatsApp, Google Talk oder iMessage im Trend liegen. Allein an Neujahr legte die Zahl der verschickten Kurznachrichten über das Telekom Netz gegenüber dem Vorjahr noch mal um elf Prozent auf 77 Millionen zu. Also von Rückgang keine Spur. Dennoch gibt es bei den Umsätzen eine Verschiebung (darauf gehen die meisten Beiträge ja ein), denn immer mehr Verbraucher nutzen SMS Flatrates und SMS Pakete und bezahlen keine einzelne SMS mehr. Die SMS werden also sehr wohl noch bezahlt, nur zunehmend in anderen Tarif-Modellen. Selbstverständlich werden von den Kunden auch Dienste wie WhatsApp & Co genutzt, diese funktionieren aber nur mit Smartphones und einem mobilen Internetzugang (z.B. Telekom Call & Surf Mobil oder Complete Mobil Tarife). Diese Dienste tragen dazu bei, dass die Umsätze beim mobilen Datenverkehr steigen. Der Umsatz von der Telekom mit mobilen Datendiensten in Deutschland legte im dritten Quartal 2011 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 26 Prozent auf 410 Millionen Euro zu (in dieser Zahl sind SMS übrigens nicht enthalten). Sie besitzen noch kein Smartphone um ebenfalls SMS schreiben zu können?

>>> Smartphones und Handys bei der Telekom mit und ohne Vertrag

Stirbt die SMS aus? Die SMS Zahlen der Telekom sagen etwas anderes!

Ab Sommer können Telekom Kunden den neuen Service RCS-e in Anspruch nehmen

Der Focus von einer Brancheninitiative berichtet (zu der auch die die Deutsche Telekom gehört), dass es dennoch wohl eine Bewegung beim Thema Nachrichtenversand geben wird. Der neue Dienst, den die Initiative plant nennt sich Rich Communication Suite enhanced (RCS-e). Mit diesem Dienst können die Kunden Texte, Bilder, Videos und auch Dateien mit anderen Kunden von deren Netzbetreiber austauschen. Der Vorteil hier gegenüber anderen Diensten ist der, dass sich die Kunden der Netzbetreiber, die diesen Service anbieten, sich keine Gedanken machen müssen, welchen Dienst der Empfänger nutzt. Die Kunden der Telekom können ab Sommer diesen neuen Service nutzen. Auch als damals Skype geboren wurde, sagte man, das klassische Telefon wird aussterben, was ja nach wie vor nicht der Fall ist (Festnetz Anschluss in Deutschland weiter beliebt). Sie suchen noch einen geeigneten Mobilfunkvertrag für Ihr Smartphone?

 >>> Mobilfunkvertrag bei der Telekom (Informationen & Bestellung)

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz