Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

27. Feb. 2011

Tablet-PCs (wie zum Beispiel das Apple iPad) erhalten immer mehr an Stellenwert im Computermarkt, so eine aktuelle Studie von BITKOM. So soll sich der Verkauf von Tablet-PC´s im Jahr 2011 in Deutschland auf 1,5 Millionen Stück sogar verdoppeln. Der Umsatz mit Tablet-PCs steigt demnach im Jahr um 70 Prozent auf 770 Millionen Euro. Milliardenmarke bald geknackt!

BITKOM Studie ergibt: Tablet-PCs werden immer beliebter – Verkaufszahlen verdoppeln sich

Eine Studie von BITKOM hat ergeben, dass null immer beliebter werden und zu einer festen Größe im Computermarkt werden. Die Verkaufszahlen von Tablet-PCs wird sich im Jahr 2011 in Deutschland auf 1,5 Millionen Stück nahezu verdoppeln. Im kommenden Jahr werden die Verkäufe um 46 Prozent auf 2,2 Millionen Geräte ansteigen, so jedenfalls die Prognose von BITKOM. „Tablet-PCs etablieren sich als eigenständige Geräteklasse neben Desktop-Rechnern, Notebooks und Netbooks“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer. Dabei soll der Umsatz mit Tablet-PCs im Jahr 2011 sogar um 70 Prozent, also auf 770 Millionen Euro ansteigen. Im kommenden Jahr wird man wahrscheinlich die Milliarden Euro Marke erreichen.

>>> Informationen und Angebote zu den unterschiedlichen Tablet-PCs

Tablet-PCs der neue Trend - Absatz Verdoppelung in 2011 erwartet

In 2011 wurden mehr Tablet-PC´s verkauft, als Netbooks / 40 neue Tablet-PCs auf CeBIT zu sehen

Tablet-PCs sind kleine tragbare Computer, welche man über einen so genannten Touchscreen Bildschirm bedienen bzw. ansteuern kann. „Mit den Tablets wird sich der PC-Markt weiter differenzieren“, sagte Scheer. Bereits 2 Jahre nach der Einführung kommen die Tablet-PCs 2011 auf einen Anteil von 10 Prozent vom gesamten PC Markt, eine beachtliche Zahl. Dabei nehmen sie den kleinen Netbooks immer mehr Marktanteile ab, denn deren Absatz sinkt im Jahr 2011 um 15 Prozent also auf 1,2 Millionen Stück, so BITKOM. Es wurden also in diesem Jahr schon deutlich mehr Tablet-PCs verkauft, als Netbooks. Scheer sagte: „Es drängen immer mehr Anbieter in den Markt, die Modelle in unterschiedlichen Preis- und Leistungsklassen anbieten“. Durchschnittlich kostet ein Tablet-PC (je nach Marke und Ausstattung) 510 Euro. Insgesamt werden bis Ende des Jahres wohl 14,8 Millionen Personal Computer in Deutschland verkauft. Das macht ein deutliches Plus von 11 Prozent. Circa 11 Millionen davon entfallen auf tragbare Geräte. BITKOM vermutet, dass der Umsatz mit Personal Computern einschließlich Tablet-PCs um 6 Prozent also auf 6,9 Millionen Euro steigen wird. Übrigens: auf der CeBIT, welche vom 1. bis 5. März in Hannover stattfindet, werden etwa 40 neue Tablet-PC-Modelle von den unterschiedlichen Herstellern vorgestellt.

>>> Informationen zu den Telekom Datentarifen für Tablet-PCs & Bestellung

Tablet-PCs der neue Trend - Absatz Verdoppelung in 2011 erwartet

Mobiles Internet – mit Tablet PCs immer beliebter

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

7 Kommentare

  1. Fernsehen auf Computer im Trend, aber auch Internet auf dem TV schreibt:

    […] seinem Computer und jeder Vierte (28 Prozent) auf seinem Laptop. Auch wird das Smartphone oder der Tablet PC von 10 Prozent der Befragte für Internetfernsehen genutzt. Der Hightech-Verband stellte heute vor […]

    21. Sep. 2011 | #

  2. Tablet PC Apple iPad 2 bei Telekom mit + ohne Vertrag günstig kaufen schreibt:

    […] neue Apple iPad 2 (Tablet PC) hat einen 9,7″ Multi-Touch Hochglanz-Widescreendisplay mit moderner LED […]

    28. Okt. 2011 | #

  3. Apple iPad weiter deutlicher Marktführer bei Tablet-PCs (über 70%) schreibt:

    […] praktische Tablet-PC von Apple ist im Vergleich zu seinen Konkurrenz-Systemen ungeschlagen. Etwa drei Viertel des […]

    23. Nov. 2011 | #

  4. Chip Netztest 2011: Telekom Handynetz / Mobilfunknetz Testsieger schreibt:

    […] ins Internet. Und die Smartphones haben ganz andere Anforderungen an die Netze, als Notebooks und Tablet-PCs. Die Tester kurvten 4.200 km durch Deutschland und waren auch in Landschaften, wo die Netzbetreiber […]

    24. Dez. 2011 | #

  5. Mobiles Internet als Wachstumstreiber bei der Deutschen Telekom schreibt:

    […] je älter die deutschen Bundesbürger werden. Aber nicht nur für die Hersteller von Smartphones, Tablet-PCs oder Laptops gilt das mobile Internet als Wachstumstreiber. Auch die Telekom kann von diesem […]

    26. Feb. 2012 | #

  6. Telekom Programm-Manager App für iPad / iPhone + Android + mehr schreibt:

    […] für Android Smartphones und für Windows Phone Handys. Nun gibt es diese App aber auch für das Apple iPad und iPad2 (Tablet-PC, zur Zeit Marktantei bei den Tablet PCs von deutlich über 50%), was viele Kunden freuen […]

    21. Mrz. 2012 | #

  7. Bücher, Zeitschriften, Zeitungen per Tablet-PC App setzen sich durch schreibt:

    […] nur geschäftliche Aktivitäten sind mit den flachen Tablet-PCs gut zu meistern. Auch das Lesen digitaler Printmedien wird immer beliebter. Die Zukunft der […]

    26. Mai. 2012 | #

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz