Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

15. Sep. 2013

Auf der IFA 2013 in Berlin wurde das erste mobile Head-Up Display zum Nachrüsten für’s Auto vorgestellt (> hier bestellen). Das Garmin Head-Up Display (HUD) sorgt für mehr Sicherheit und Komfort für Autofahrer beim navigieren per Handy. Per Smartphone App projizieren Sie mit dem  Garmin HeadUp Display die Navigations-Anweisungen direkt auf Ihre Windschutzscheibe.  [mehr]

23. Sep. 2011

Die Telekom trumpft mit einem neuen Aktionsangebot auf. Dabei können Kunden bei Abschluss eines Handy-Tarifs mit einem RIM BlackBerry Gerät die Navigationslösung NaviGate 4.0 zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Die Navigations-Software besticht durch neue Zusatz-Funktionen und bietet darüber hinaus weitaus mehr, als traditionelle Navigations-Führung. [mehr]

6. Sep. 2011

Auf der IFA 2011 wurden viele neue Versionen der kostenpflichtigen Navigatoren vorgestellt, so heise.de. Unter anderem von den Herstellern Falk, TomTom und Navigon. Die neue Universal App von TomTom erhalten Kunden auf ihrem iPhone und iPad kostenlos. Die DACH Version (Update) kostet 20 € (Karten für Deutschland, Schweiz und Österreich), Europakarten kosten 35 €. [mehr]

14. Aug. 2011

Festeingebautes Navi im Auto, mobiles Navigationsgerät oder Navigation per Handy, null oder Tablet PC (mittels App / Software) – vor dieser Frage und Entscheidung stehen viele. Ein Drittel der Deutschen hab bereits eine Navigationslösung im Haushalt und der Trend geht ganz klar zur Navigations-App für das Smartphone / Handy oder den Tablet-PC. [mehr]

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz