Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Suchen
Generic filters
Exakten Begriff suchen
Überschrift durchsuchen
Inhalt durchsuchen
Kommentare durchsuchen
Filter by Custom Post Type

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

30. Jun. 2011

Die Deutsche Telekom startet ab 1. Juli 2011 den Highspeed-Datentransfer über das Mobilfunk-Netz anhand der 4G-Technologie LTE (Long Term Evolution) in Köln. Dabei hat der Telekommunikations-Experte zum Auftakt ein Tarif-Angebot erstellt, dass eine kostenlose Nutzung in den ersten drei Monaten ermöglicht. Mit web’n’walk Connect XXL kann der rasante Daten-Austausch beginnen.

LTE ist der neue Standard der 4. Generation (4G) und ermöglicht breitbandige Anwendungen

Die LTE-Technologie bedeutet für Service-Provider neue Möglichkeiten bzw. innovative Geschäftsideen. Denn mit einer Datenrate von bis zu 100 Mbit/s im Downlink und bis zu 50 Mbit/s im Uplink können breitbandige Dienstleistungen entwickelt werden, die ohne herkömmlichem Festnetz-Anschluss genutzt werden können. Das Herunterladen größerer Dateien, wie beispielsweise HD-Filme oder die Verbindung einer HD-Videokonferenz sowie der Zugriff auf die Telekom Cloud sind dank des leistungsstarken und stabilen LTE-Netzes kabelungebunden möglich. Neben Köln intendiert die Telekom noch über weitere 100 Ballungszentren in der BRD auszurüsten. Das LTE-Netz am Standort Köln umfasst eine Fläche von etwa 150 Quadratkilometern und beinhaltet 100 Basis-Stationen. Mit 120 Kilometer Glasfaser-Verbindungen werden die Sende-Masten anhand effizienter Übertragungs-Technologie in die Netz-Infrastruktur der Deutschen Telekom implementiert. Ein LTE-basierter Internet-Anschluss ist nun also auch mobil nutzbar, per LTE Surfstick oder voraussichtlich im Jahr 2012 auch per LTE Smartphone. Weiterhin erhältlich ist auch Telekom Call & Surf via Funk, wo Kunden in mit Festnetz DSL oder VDSL  unverversorgten Gebieten ebenfalls schnelles Internet per Funk (über LTE oder HSPA) zum Festpreis erhalten können.

>>> Informationen zu den Mobilfunktarifen der Telekom & Bestellung

>>> Informationen zu den Festnetztarifen der Telekom & Bestellung

web’n’ walk Connect XXL und die richtige Hardware: das Highspeed-Surfen kann beginnen

Bei Buchung des web’n’walk Connect XXL-Tarifs der Telekom in Köln bis zum 30. September 2011 entfällt für die ersten drei Monate die Grundgebühr. Danach muss ein monatliches Entgelt von 74,95 € (inkl. MwSt.) entrichtet werden. In den ersten drei kostenlosen Monaten erhöht die Telekom sogar die Bandbreite, sodass ein maximaler Download von 100 Mbit/s (anstatt 42,2 Mbit/s) erreicht werden kann, dank des modernen Telekom LTE Pilotnetzes in Köln. Die passende LTE Hardware in Form eines USB-Surfsticks kann zudem für einmalige 4,95 Euro (brutto) erworben werden. Dieser kann überall eingesetzt werden, da er abwärts-kompatibel ist: das bedeutet, dass bei Nicht-Verfügbarkeit von Telekom LTE automatisch eine Vorgänger-Mobilfunk-Technologie (EDGE / GPRS, HSPA / UMTS) genutzt wird – und zwar die, die auch die höchste Datenrate verspricht. Der Telekom LTE Stick kann folglich überall in Deutschland eingesetzt werden. Der 4G-Standard LTE gehört mittlerweile zum Grundgerüst der Telekom-Strategie, die eine flächendeckende Versorgung mit einem leistungsstarken und stabilen Netz vorsieht. LTE hilft dabei ländliche Gebiete an das schnelle Internet anzubinden oder die Übertragungs-Geschwindigkeit in dicht besiedelten Orten zu erhöhen, wo der mobile Datenverkehr rasant wächst. Sie interessieren sich für die schnellen Datentarife?

>>> Informationen zu den Datentarifen der Telekom & Bestellung

>>> Informationen zu Telekom Call & Surf via Funk & Bestellung

Telekom LTE in Köln gestartet: surfen mit bis zu 100 Mbit/s per Funk

Telekom LTE Ausbau in Köln (Aufrüstung Mobilfunkmast)

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz