Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

25. Dez. 2011

Rund 264 Millionen Menschen weltweit nutzen ein mobiles Endgerät mit Android oder iOS berichtet heise.de. Die meisten Nutzer leben in den USA mit 109 Millionen (41 Prozent), gefolgt von China mit 35 Millionen Nutzern, Großbritannien (17 Millionen) und Südkorea (16 Millionen). Trotzdem sieht Flurry in China, den USA und Indien ein großes Wachstumspotenzial an Smartphones.

Rund 264 Millionen Menschen weltweit nutzen ein mobiles Endgerät mit Android oder iOS

Laut einer Analyse des US-Unternehmens Flurry (vom 20. November bis 20. Dezember)  nutzen rund 264 Millionen Menschen weltweit ein mobiles Endgerät mit dem Betriebssystem Android oder iOS. Dieser Wert wurde anhand der Nutzungsdaten von 140.000 Apps ermittelt. Die meisten Smartphone Nutzer leben in den USA, dort liegt man mit 109 Millionen Geräten bei 41 Prozent am weltweitem Smartphone Volumen mit iOS und Android, gefolgt von China mit 35 Millionen Nutzern, Großbritannien (17 Millionen) und Südkorea (16 Millionen). Auf den weiteren Plätzen folgen Japan, Frankreich und Deutschland mit je 10 etwa Millionen aktiven Nutzern von iOS– oder Android-Geräten. Die von Flurry ermittelte Nutzerzahl entspricht etwa der Hälfte der von Apple und Google gemeldeten Aktivierungen. Das Unternehmen erklärt das mit dem Ersatz alter Geräte durch aktuelle Modelle (zum Beispiel Umstieg vom iPhone 3GS auf iPhone 4S). Das Unternehmen Flurry hilft den Entwicklern bei der Vermarktung von Apps in mobilen “Ökosystemen” (wie Android, iOS oder Windows Phone) und erhebt dabei Daten über Nutzung und Verbreitung der Anwendungen, die es für seine Kunden auswertet. Sie sind auf der suche nach einem geeigneten Smartphone oder Handy?

>>> Smartphones und Handys bei der Telekom bestellen

Topseller: 264 Millionen Menschen weltweit nutzen iOS oder Android

Flurry sieht in China, den USA und Indien ein großes Wachstumspotenzial (Smartphone etc.)

122 Millionen Chinesen besitzen noch kein Smartphone oder Tablet mit Android oder iOS, obwohl diese sich eins leisten könnten. In den USA gibt es der Erhebung zufolge noch 91 Millionen potenzielle Nutzer, in Indien sind es 75 Millionen, weshalb Flurry in den Ländern  China, den USA und Indien ein großes Wachstumspotenzial sieht. Dabei ist der US-Markt im Vergleich zu Indien und China schon relativ gesättigt. Mit dem wachsendem Mittelstand in den Schwellenländern werde der potenzielle Markt für Mobilgeräte dort stärker wachsen, als in den USA.

>>> Informationen zu den Mobilfunktarifen der Telekom & Bestellung

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

1 Kommentar

  1. Apple iPhone 5 erscheint am 21.09.2012: auch bei Telekom / T-Mobile schreibt:

    […] um dann für jedes Apple iPhone 5 das perfekte Gegenstück zu finden. Ein weiteres Merkmal des Apple iPhone 5 sind die abgeschrägten Kanten, welche sich am Display befinden. Wussten Sie schon das diese mit […]

    14. Sep. 2012 | #

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz