Telekom Mobilfunk / T-Mobile

Mobilfunk Shop  |  Festnetz Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  DSL / VDSL  |  News Mobilfunk  |  congstar Mobilfunk  |  Rechnung  |  Kundencenter Login  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaMobil / MagentaEINS / MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom Mobilfunk Vertrag

Telekom Prepaid Tarife

Telekom Datentarife

Seite durchsuchen

Aktuelle News & Endgeräte

Links

Häufige Themen / Produkte

Android - Apple iOS - Apps - Ausland - Auto - Cloud - E-Mail - HotSpot - HSPA - IFA - joyn - mpass - Musik - Navigation - Netztest - NFC - PagePlace - Prepaid - Roaming - Senioren - Sicherheit - SIM-Karte - SMS - Soziale Netzwerke - T-Mobile - Tablet-PC - Testsieger - VoIP - Windows Phone -

ARCHIV

22. Jun. 2011

Alle Kunden, die viel unterwegs sind und auf das mobile Internet angewiesen sind, dürfen sich freuen. Denn laut dem Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. profitieren Verbraucher von günstigen Preisen oder höhere Geschwindigkeiten. Flexibilität wird groß geschrieben bei den Tarifen zum mobilen Surfen, so gibt es auch mobile Datentarife ohne Laufzeit (Prepaid).

Konstant günstige Preise beim mobilen Surfen und trotzdem die volle Leistung bekommen

Bei einem entspannenden Picknick im Freien schon mal den Abend planen? Oder gerade mit dem Zug auf dem Weg zum nächsten Meeting und schon mal per App schauen, wie die Zugverbindung zurück ist? Dies ist kein Problem. Denn die Datentarife zum mobilen Surfen, egal ob per null oder auch mit einem Tablet-PC oder Notebook, gibt es nun schon zu günstigen Preisen bei voller Leistung.  Die Verbraucher kommen in den Genuss von höheren Übertragungsgeschwindigkeiten (im Vergleich zum Vorjahr) zu konstant günstigen Preisen, teilte der Bundesverband Digitale Wirtschaft mit. Die Erhöhung der Übertragungsgeschwindigkeiten gilt sowohl für den Datenfluss vom Endgerät ins Internet (Upstream) als auch für das Herunterladen von Daten (Downstream). Beim mobilen Internetzugang steht dem Verbraucher ein Upstream von oft zwei Megabit pro Sekunde zur Verfügung (teilweise auch bis zu 5,7 Mbit/s), beim Download über das mobile Endgerät bieten mittlerweile viele Anbieter bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde an. Bei vorhandener Speedoption, wie beispielweise bei der Telekom, kann bei Bedarf auch eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s und mehr genutzt werden. Was genau beim jeweiligen Verbraucher ankommt, hängt natürlich nicht nur vom gewählten Tarif ab, sondern auch verwendeten Endgerät sowie vom jeweiligen Standort (Telekom Netzabdeckung hier prüfen). Neben den konstant günstigen Preisen für gute Leistungen, gibt es noch einen Bonus für mobile Surfer: es gibt auch Datentarife mit kurzer bzw. gar keiner Vertragslaufzeit, sodass die Kunden flexibel bleiben und auch schon nach kurzer Zeit die Möglichkeit haben, in einen anderen Tarif zu wechseln. Ein Beispiel ist die Telekom DayFlat.

>>> Info´s zum mobilen Internet der Telekom & Bestellung

Verbraucher profitieren von günstigen Preisen beim mobilen Internet

Telekom bietet günstige Tarife für die individuellen Bedürfnisse der Kunden*

Die volle Leistung zu günstigen Preisen bekommen, dies bieten viele Anbieter an. Vor allem aber die Telekom bietet verschiedene Tarife für die jeweiligen Bedürfnisse der Kunden an. Von einer Tagesflat für Einsteiger oder Wenigsurfer, über Datentarife für Normalsurfer sowie Datentarife mit einer Speedoption für Dauersurfer. Der Telekom web´n´walk Connect S Tarif bietet jedem Einsteiger oder Wenigsurfer die Gelegenheit, das Internet zum kleinen Preis zu nutzen. Pro Nutzungstag der Tagesflatrate zahlen Sie nämlich nur 3,95 Euro. Sie haben ein Freivolumen von 500 MB pro Nutzungstag dabei, wenn Sie dieses erreicht haben, werden Sie für den Rest des Tages auf bis zu 64 kbit/s gedrosselt (müssen aber nicht mehr zahlen). Aber auch für die täglichen Surfer bietet die Telekom passende Tarife, wie beispielsweise die web´n´walk Connect L Basic und L Premium Tarife, bei welchem Sie eine Flatrate für den gesamten Monat zum kleinen Preis haben. Bei allen nachfolgenden Tarifen haben sie sogar eine Hotspot Flatrate kostenfrei mit dabei und können so in Hotels etc. mit Telekom HotSpots ebenfalls surfen.  Sie können bei beiden Tarifen eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 7.200 kbit/s erreichen. Bei den L Basic Tarif haben Sie ein monatliches Freivolumen von 3 GB dabei, bei dem L Premium Tarif haben Sie monatlich 5 GB frei.  Für Intensiv oder Dauersurfer bietet die Telekom Ihnen Tarife mit Speedoption. So haben Sie bei dem web´n´walk Connect XL Tarif ein Datenvolumen von 10 GB inklusive, sowie eine “Highspeed” – Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s. Wenn Ihnen das noch nicht reicht, dann entscheiden Sie sich doch einfach für den web´n´walk Connect XXL Tarif, bei welchem Sie eine sagenhafte Geschwindigkeit von bis zu 42,2 Mbit/s erreichen können. Da dieser Tarif für Dauersurfer geeignet ist, haben Sie hier natürlich auch ein höheres Inklusivvolumen mit dabei, nämlich 20 GB. Auch bei diesen Tarifen gilt, beim Erreichen des jeweiligen Datenvolumens (je nach Tarif), werden Sie für den Rest des Monats auf bis zu 64 kbit/s gedrosselt. Alle genannten Telekom Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, sowie eine Kündigungsfrist von einem Monat vor Vertragsende. Zudem haben Sie für jeden Tarif eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 24,95 €.

>>> Informationen zu den Datentarifen der Telekom & Bestellung

Statt eigenem Datentarif Telekom Smartphone Tarif Complete mit Multi-SIM abschließen

Sie möchten Geld sparen und nicht zwei Verträge abschließen (einen Handyvertrag zum Telefonieren und Surfen und zusätzlich einen Datentarif)? Dann heißt die Lösung für Sie Telekom Complete Mobil Tarife. Denn bei diesen Smartphone Tarifen z.B. zur Nutzung mit dem Apple iPhone oder einem Nokia Handy erhalten Sie zusätzlich ohne Monatliche Gebühren (nur einmalige Einrichtungspauschale) bis zu 2 Telekom Multi-SIM Karten. Dies können Sie z.B. in einen Tablet-PC und ein Notebook einlegen (bzw. Surfstick o.ä.) und zahlen so nur eine Grundgebühr für Ihren Smartphone Vertrag, surfen aber zusätzlich mit weiteren Geräten ohne Mehrpreis mobil im Internet. Besonders beliebt ist der Telekom Complete Mobil L Tarif mit 1GB Transfervolumen bis zur Drosselung der Geschwindigkeit (alle Geräte zusammen), wobei man dieses Datenvolumen für einen geringen Mehrpreis auf 5 GB erhöhen kann (bei gleichzeitig mehr mobiler Surfgeschwindigkeit / Speedoption 21,6). Die Telekom Multi SIM ist also die perfekte Lösung – alles aus einer Hand.

>>> Telekom Complete Tarife mit neuem Smartphone gibts hier

*Tarifdetails, Mindestlaufzeiten und Preise finden Sie im Telekom Onlineshop.

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

1 Kommentar

  1. Ericsson: Rasanter Anstieg bei mobilen Internet / Datenvolumen schreibt:

    […] Weltbevölkerung. Derzeit ist noch nicht abzusehen, wann das im Durchschnitt stetig anwachsende Datenvolumen, das per Funk durch die Luft gejagt wird, stagnieren wird. Der schwedische Mobilfunk Konzern […]

    26. Feb. 2012 | #

Fragen zum Telekom Tarif / Angebot? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar

Angebote Festnetz