Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner


Feldtest fotografische Erkennung von Objekten (T-Labs + barcoo-App)

Die Telekom Laboratories haben die barcoo-App für einen bestimmten Zeitraum mit einer Zusatz-Anwendung aufgerüstet. Der vier Monate lange Feldtest soll dabei Informationen sammeln. Die durch die T-Labs weiterentwickelte Smartphone App soll das Erkennen von Objekten ermöglichen und nicht nur das scannen und erkennen von Barcodes.

Visual Search in Verbindung mit der barcoo-App soll das Einkaufen komfortabler gestalten

Bei der barcoo-App handelt es sich um eine Anwendung, die das Smartphone zu einem Produkt-Scanner werden lässt. Das Smartphone scannt über die integrierte Kamera den Barcode eines Gegenstands und kann dem Nutzer anschließend Informationen, wie beispielsweise den Preis oder Meinungen von anderen Kunden, über den untersuchten Gegenstand anzeigen. Visual Search funktioniert im Prinzip ähnlich, nur dass der Barcode hier durch Objekte ersetzt wird (z.B. weil nicht immer ein Barcode vorhanden ist). Das Bilderkennungs-Programm soll in Verbindung mit barcoo das Abrufen weiterer Informationen in Einkaufsläden realisieren. Der Kunde muss nun nicht mehr direkt den Barcode scannen, sondern einfach nur das Produkt vor ihm fotografieren, um Testberichte, Gesundheits- oder Preisdaten zu erhalten. Die Bild-Daten werden dazu einfach mit denen einer Datenbank verglichen und die entsprechenden Informationen werden abgerufen.

>>> Smartphone / Handy bei der Telekom bestellen

Feldtest fotografische Erkenung von Objekten (T-Labs + barcoo-App)

Nutzer sollen dabei helfen die Datenbank der Android barcoo-App mit Inhalten zu erweitern

Zusammen mit checkitmobile haben die T-Labs den Feldversuch ins Leben gerufen. checkitmobile ist ein Berliner Unternehmen, das die kostenlose barcoo-App zum Download bereitstellt. Während der vier Monate soll versucht werden, die Treffer-Quote der Abfrage zu optimieren. Dies soll folgendermaßen geschehen: wenn der Nutzer ein Objekt fotografiert, dass noch nicht in der Datenbank enthalten bzw. nicht ganz eindeutig ist, so werden ihm Produkte vorgeschlagen, aus denen er das gewünschte auswählen kann oder bei gar keiner Information das Produkt anhand eines Barcodes hinzufügen kann. Bis zum September 2011 ist Visual Search in die Android barcoo-App integriert, ein zusätzlicher Button weist den Nutzer auf die Zusatz-Anwendung hin. Die barcoo-App von checkitmobile ist allerdings auch für das iPhone, Nokia und Samsung End-Geräte geeignet. Sie interessieren sich für ein Mobilfunk Tarif mit – ohne Handy / Smartphone?

>>> Telekom Mobilfunktarife mit – ohne Smartphone / Handy

2011-06-21T14:04:51+00:00 / 2016-09-16T19:34:59+00:00 / Anbieter Telekom
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016