Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner


Mehr Inhalte bei PagePlace Kiosk – WELT, BILD, Auto Bild, Hörzu usw.

Das Online-Portal für digitale Zeitschriften, Magazine und Co. der Deutschen Telekom erweitert sein Repertoire und hat nun auch Artikel des Axel Springer Verlags im Angebot. Den zahlreichen Nutzern des PagePlace Kiosks wird dadurch eine sich ständig erweiternde Vielfalt geboten, die für jeden Geschmack das passende bereit hält. Abrufbar sind die Dienste von verschiedenen Endgeräten.

Konsumenten profitieren von Geschäfts-Kooperationen – so auch Nutzer des PagePlace Kiosks

Nicht nur die Verbraucher-Seite freut sich über qualitativ hochwertige Dienstleistungen des großen Telekommunikations-Unternehmens, auch Chief Product and Innovation Officer der Telekom, Thomas Kiessling, stellt keine Bemühungen an, um seine Freude zu verbergen. Grund für seine Begeisterung ist, dass Axel Springer zum deutschlandweiten auflagenintensivsten Verlag gehört und nun auch seine begehrten Schriftstücke digital und in großem Umfang bei PagePlace anbieten wird. Kiessling sieht den Start der Zusammenarbeit als ein wichtiges Zeichen an, welches für die Zukunft der binären Verschriftlichung von Unterhaltungs- und Informationslektüren stehe. Weiterhin ist auch Director Premium Content der Axel Springer AG, Georg Konjovic, von dem neuen Vertriebsweg angetan und gesteht dem Online-Verkauf von Zeitungen und Zeitschriften eine wichtige Funktion zu. Daher betreibt der Axel Springer Verlag auch selbstständig eine Plattform namens iKiosk, um seine Medienprodukte der Leserschaft verfügbar zu machen. Bereits seit Juni 2011 sind Inhalte des PagePlace Kiosks über die Telekom gegen Gebühr abrufbar: per Smartphone, Tablet PC, Internet.

>>> Hier geht es zu PagePlace (Bücher, Zeitschriften und E-Papers – online)

>>> Handys, Smartphones und Tablet-PCs günstig bei der Telekom

Mehr Inhalte bei PagePlace Kiosk - WELT, BILD, Auto Bild, Hörzu usw.

Das reichhaltige Angebot des online-Kiosks spricht für sich –  jedes Gebiet wird abgedeckt

Nutzer des PagePlace-Portals haben die Qual der Wahl: über 66.000 E-Books / eBooks (elektronische Bücher), 620 verschiedene Magazine / Zeitschriften und 60 Zeitungen aus über 930 unterschiedlichen Verlagen sind im Sortiment von PagePlace bereits nutzbar. Allein die Produkte des Springer-Verlags müssen sich in punkto Vielfalt keineswegs verstecken. So kann der Kunde zwischen Titel wie Computer Bild, Computer Bild Spiele, Sport Bild, Welt Kompakt, Auto Bild, Bild der Frau, Welt am Sonntag, Hamburger Abendblatt, Berliner Morgenpost, Rolling Stone, Bild, Bild am Sonntag, Die Welt und Welt Kompakt wählen. Dabei spielt es dann keine Rolle, ob die Texte via Android-Smartphone, iPhone, iPod touch, iPad, diversen Tablet-PCs oder schon fast herkömmlich auf dem Rechner Zuhause (Windows, Mac) gelesen werden. Bezahlt werden kann bei Page Place bequem über die Telekom-Abrechnung (Telefonrechnung, Handyrechnung), den sicheren Bezahldiensten ClickandBuy oder PayPal sowie per Kreditkarte. Einfach bei PagePlace stöbern und interessante Schriftstücke downloaden und dabei noch die Umwelt schonen.

>>> Bücher, Zeitschriften und vieles mehr auf Telekom PagePlace bestellen

>>> Handys, Smartphones und Tablet-PCs günstig bei der Telekom

2011-11-09T11:50:50+00:00 / 2018-03-11T01:18:06+00:00 / Anbieter Telekom
Letztes Update dieser Seite: 11. März 2018