Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner


Prepaid Karten und Guthaben bei Weihnachtsgeschenken ganz vorn

24 Prozent der Bundesbürger, die befragt wurden, wollen dieses Jahr eine Guthabenkarte bzw. Guthaben fürs Mobiltelefon zu Weihnachten verschenken, dies ergab eine  repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Aber das Ergebnis der Umfrage zeigt auch, das Musik CDs  weiterhin das beliebteste Weihnachtsgeschenk unter dem Weihnachtsbaum sind.

Zum Fest gibt es von Eltern und Verwandten Nachschub für das Prepaid Handy (Guthaben)

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM wollen 24 Prozent der Deutschen eine Prepaid Karte für ein Mobiltelefon oder neues Guthaben für ein vorhandenes Prepaid Handy (zum Beispiel von Telekom oder congstar) zu Weihnachten verschenken. „Prepaid-Karten sind die gängige Handy-Vertragsform für Jugendliche, weil sich damit die Kosten am besten kontrollieren lassen“, sagte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „Zum Weihnachtsfest gibt es von Eltern und Verwandten Nachschub für das Telefonieren, Simsen oder Surfen“ in Form von Aufladekarten fürs Prepaid Handy. Die mobile Kommunikation habe inzwischen einen enormen Stellenwert unter den Jugendlichen, so besitzen 94% der Teenager zwischen 10 und 18 Jahren ein Handy und geben im Durchschnitt 13 Euro monatlich für Gespräche und Datendienste aus. Sie interessieren sich ebenfalls für eine Prepaid Karte im sehr guten Telekomnetz?

>>> Info´s zur Telekom XTRA Card (Prepaid) & Bestellung

>>> Info´s zur congstar Prepaid-Karte und Bestellung

Prepaid Karten und Guthaben bei Weihnachtsgeschenken ganz vorn

Musik CDs sind laut BITKOM weiterhin das beliebteste Geschenk zu Weihnachten

Das Ergebnis der Umfrage zeigt dennoch, das Musik CDs  weiterhin das beliebteste Weihnachtsgeschenk, was den Bereich elektronischer Medien betrifft, unterm Tannenbaum sind. 26 Prozent der Deutschen wollen zu Weihnachten eine oder mehrere Musik-CDs verschenken und weitere 23 Prozent der Befragten planen den Kauf von DVDs mit Filmen, TV-Serien etc. für Verwandte und Freunde. Auch Spiele-Software für Computer, Playstation oder ähnliches wird bei den Weihnachtsgeschenken immer beliebter, so verschenken 23 Prozent der Bundesbürger ein Game (im vergangenen Jahr waren es erst 15 Prozent und im Jahr 2009 sogar nur 12 Prozent). Des Weiteren werden auch Hörbücher (in der Regel als CD) von 7 Prozent der Befragten unter den Weihnachtsbaum gelegt. Gutscheine für Online-Shops mit realen Gütern wie Kleidung oder Elektroartikeln verschenken 6 Prozent und 5 Prozent Gutscheine zum Download von digitalen Musikstücken (zum Beispiel bei iTunes oder Musicload) oder anderen digitalen Medien (z.B. Filme).

>>> Info´s zur Telekom XTRA Card (Prepaid) & Bestellung

>>> Info´s zur congstar Prepaid-Karte und Bestellung

2011-12-13T00:02:35+00:00 / 2016-09-16T19:34:30+00:00 / Anbieter Telekom
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016